Werkstattgespräch am 17.04.15 in Regensburg- Die Zukunft der Innenstadt!?

Das Ortszentrum ist seit jeher Anziehungs- und Identifikationspunkt für Jung und Alt. Diese Liaison scheint jedoch in den letzten Jahren immer stärker zu bröckeln. Die junge Generation surft lieber von zuhause aus auf der „Datenautobahn“, als in die Innenstadt zu kommen. Gerade deswegen wird es immer wichtiger passgenaue Antworten auf die Ansprüche, die Nutzer an die Innenstadt stellen, zu finden.

Neben „harten“ städtebaulichen Maßnahmen sind bei der Positionierung des Produktes Innenstadt auch „weiche“ Maßnahmen gefragt. Es geht darum, Qualitätsstrategien zu entwickeln, damit Kunden im Zuge der Digitalisierung des Handels und der Dienstleistungen wieder Gründe finden, die Zentren unserer Städte und Kommunen aufzusuchen.

  • Wie sehen die Ansprüche einzelner Zielgruppen aus?

  • Was zeichnet eine kommunale Qualitätsstrategie aus?

  • Welchen Beitrag können Kommunen, aber auch Unternehmen leisten?

Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Archiv

© 2020 DIESTADTENTWICKLER